Die abenteuerlichen Tode des Mister Fruin

von Don Haworth

Regie: Rainer Schwarz
Produktion: Rundfunk der DDR 1987
Länge: 34'

Es ist nicht nur ein grotesker Spaß, wenn Mr. Fruin im Altersheim seine abenteuerlichen Tode beschreibt, um sein gleichförmiges Leben aufzuwerten, sondern ein sehr britisches Beispiel dafür, wie durch Liebe, Verständnis und Mut zur Kommunikation wieder Hoffnung und Sinn ins Leben kommen können.

Mit: Rolf Ludwig, Ruth Glöss, Annemone Haase