Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus

Hörspiel für Kinder in 6 Teilen

von Karlheinz Koinegg

Regie: Joachim Sonderhoff
Komposition: Soundscape
Produktion: WDR 2009
Länge: 32'

Teil 1: Das Trojanische Pferd
Teil 2: Die Insel der Zyklopen
Teil 3: Der König der Winde
Teil 4: Odysseus in der Unterwelt
Teil 5: Die Rinder des Sonnengottes
Teil 6: Die Rache des Odysseus

Wer kennt sie nicht, die Abenteuer des Seefahrers Odysseus, der erst unzählige Ungeheuer überlisten musste, bevor er zu seiner Frau Penelope und seinem Sohn Telemachos nach Hause segeln durfte? Wie der Held mit einem Holzpferd die mächtige Stadt Troja bezwingt, dem Menschenfresser Polyphem entkommt und die Zauberin Circe überwindet, schildert dieses Hörspiel in einer spritzigen und frechen Bearbeitung. Mit viel Witz und Sprachspielerei hauchen die mehr als 25 Sprecher den antiken Göttern, Seeungeheuern, singenden Sirenen und sogar sprechenden Schweinen neues Leben ein.

Karlheinz Koinegg, geboren 1960 am Niederrhein, lebt in Berlin. Für den WDR hat er viele Kinderhörspiele geschrieben, zuletzt "Johanna von Orléans" (2009). Für seine Bearbeitung von Tahar Ben Jellouns "Papa, was ist der Islam?"" erhielt er 2004 den civis Medienpreis der ard und für "Wie man unsterblich wird" von Sally Nichols erhielt er eine lobende Erwähnung beim ard-Kinderhörspielpreis 2009.