Das Attentat

von Graham Greene

Funkbearbeitung: Max Gundermann
Regie: Ludwig Cremer
Darsteller: Ernst Hetting, Arthur Mentz, Walter Richter,
Annette Schleiermacher, Klausjürgen Wussow u.a.

Zehn Jahre nach dem Ersten Weltkrieg fällt ein jugoslawischer
Minister auf englischem Boden einem Attentat zum Opfer.
Nachdem der Killer Raven seinen Auftrag erledigt hat, wird er
mit Falschgeld bezahlt. Detektiv-Sergeant Jimmy Mather folgt
der Spur - ohne zu wissen, dass seine Freundin auf einer
Zugfahrt bereits Bekanntschaft mit Raven gemacht hat...

Graham Greene, geboren 1904 in Hertfordshire, studierte in
Oxford und war Journalist. Er schrieb zahlreiche Bücher, die -
gerade auch durch ihre Verfilmung - international populär
wurden. ("Das Attentat" beruht auf der Vorlage "This Gun
For Hire", die 1942 verfilmt wurde, dt.: "Die Narbenhand").
Greene selbst unterschied sein Schaffen nach "ernsten"
Romanen und "Entertainment". Er starb 1991 in der Schweiz.