Bären singen nicht

von Andreas Renoldner
Regie: Franz Zeller
Komposition: Johannes Pillinger
Darsteller: Marion Breckwoldt, Bernd Grawert und Ulrich Wildgruber
Produktion:
Österreichischer Rundfunk 1999
Länge: ca. 55'

Nach dem Tod seiner Mutter stößt Karl auf mysteriöse Spuren in der Familiengeschichte. Sie führen in ein einsames Tal in den Bergen am Rande des Kosovo. Dort war vor Jahren sein Vater auf ungeklärte Weise ums Leben gekommen. Karl versucht, das Rätsel um den Tod des Vaters - war es Mord? - zu klären, indem er die Geschichte neu inszeniert. Er begibt sich auf die gleiche Reise: Wird sich auch das Schicksal wiederholen?
Andreas Renoldner, 1957 in Linz geboren, seit 1988 freier Schriftsteller. Kinderbücher, sechs Romane, mehrere Hörspiele. Lebt in Oberösterreich.