Bitte das Spiel zu machen, Dr. Canton

von Holmar-Attila Mück
Regie: Joachim Gürtner/Ingo Langberg
Produktion: Rundfunk der DDR 1982/1978
27'

„Bitte das Spiel zu machen, Dr. Canton“: Auch diesmal landet Dr. Canton hinter Gittern. Ein Schmuckstück wird ihm zum Verhängnis. Es wurde einer Dame gestohlen. Für Canton kein Grund, sich dem Fall zu widmen. Doch als ihm das Schmückstück zum dritten Mal vor die Füße fällt, nimmt er sich seiner an. Jetzt muss er nur noch beweisen, dass er mit den Dieben nichts gemein hat.

Darsteller: Werner Dissel, Georgia Kullmann, Robert Trösch u.a.

Holmar-Attila Mück, geboren 1944, Studium der Theologie, Dokumentar- und Fernsehfilmszenerist. Seit 1969 Autor zahlreicher Rundfunk- und Fernsehfeatures. Er schrieb über 30 Hörspiele, meist zu historischen Themen.