Bloody Mary

von Michael Koser

Regie: Rainer Clute
Darsteller: Cornelius Obonya, Maren Kroymann, Hans Diehl, Klaus Piontek, Hans Teuscher, Rosemarie Fendel u.a.
Länge: 54'25

London 1920. Die Glücksritter Felix und Cora planen einen spektakulären Coup. Die Großfürstin Marja Pawlowna, eine Cousine des Zaren, ist vor den Bolschewiken geflohen und konnte eine wertvolle Ikone - die "Blutige Muttergottes von Nowgorod" - in die britische Metropole retten. Politiker und Journalisten pilgern zu diesem heiligen Symbol "russischer Seele". Mr. Churchill persönlich übernimmt die Schirmherrschaft. Gemeinsam mit dem berühmten Detektiv Roger Ackroyd, dem "zweiten Sherlock Holmes", will er den angekündigten Raub der Ikone verhindern...

Michael Koser, Jahrgang 1938, ist Autor der Hörspielreihen "Professor van Dusen" und "Der letzte Detektiv". In seiner Reihe "Cocktail für zwei" erzählt er Kriminalgeschichten vor dem historischen Background der zwanziger Jahre.