Brenners letzter Fall

von Arnold E. Ott
Regie: Rainer Clute
Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1994
Länge: 48’26

Der Mord an Robert Moltzahn liegt schon ein Jahr zurück, als Staatsanwalt Brenner in den Ruhestand versetzt wird, doch der Fall lässt ihm keine Ruhe. Brenner ist der festen Überzeugung, dass der freigesprochene Thomas Bodenfeld, Schwager des Toten, der Mörder ist. Die Konflikte sind vielschichtig in der einst so angesehenen Familie Bodenfeld, deren Antiquitätenhandlung sie zu Ansehen und Wohlstand brachte. Staatsanwalt Brenner veranlasst Hauptkommissar Möller, die Ermittlungen erneut aufzunehmen...

Darsteller: Henning Schlüter, Christian Brückner, Eva Kryll, Helga Lehner, Viola Sauer, Dieter Kursawe, Lieselotte Rau, Wolfgang Condrus

Wilfried Otterstedt, geboren 1927, schreibt unter dem Pseudonym Arnold E. Ott seit 1960 Kriminalhörspiele. Der promovierte Jurist, zuletzt Senatsvorsitzender an einem Oberlandesgericht, hat inzwischen fast fünfzig Stücke im deutschen Sprachraum veröffentlicht.