Bullivants Match oder Brachvogel im Herbst

Dreiteiliges Hörspiel von Edward Boyd

Aus dem Englischen übersetzt von Hubert von Bechtolsheim

Regie: Peter Michel Ladiges

SWF 1986 / 49’06 / 47'47 / 44'58

Teil 1

Peter Calman ist Anwalt und seit Längerem ohne Klienten. Bald geht in der schottischen Kleinstadt das Gerücht um, dass seine Kanzlei vor der Pleite steht. Also hat Peter Zeit, seiner früheren Freundin und zeitweiligen Geliebten, der kessen Jenny Oliver, bei ihrer Suche nach ihrem alten Freund Tim Leighton zu helfen. Er soll sich angeblich im Spenser-Watson-Memorial-Hospital aufhalten, einer der teuersten Privatkliniken weit und breit. Was könnte Tim, einen armen Einsiedler, der am Strand in einer Höhle hauste und sich vorwiegend von Algen ernährte, in diesen »goldenen Pillenpalast« verschlagen haben? In der Klinik wird Tim verleugnet, doch zu Hause hat Calman eine mysteriöse Nachricht auf seinem Anrufbeantworter: auf Gälisch.

Teil 2

Schlagartig verändert sich Peter Calmans Finanzlage. Eine gewisse Magda von Schellenberg aus New York hat ihm eine Million Pfund überwiesen, damit er im leer stehenden Nocture-Cottage einen »Tempel des Friedens« einrichtet – zu Ehren zweier Männer, die im Zweiten Weltkrieg Menschlichkeit bewiesen: Magdas Vater und Peters Onkel. Gleichzeitig ist Krankenschwester Nicholson vom Spenser-Watson-Memorial-Hospital, die sich heimlich mit Calman treffen wollte, einem tödlichen Autounfall erlegen. Zusammen mit seinem alten Freund Sergeant Dunsmore verfolgt Calman die Spur zurück zu der dubiosen Klinik – und zu Tim Leightons Höhle am Strand.

Teil 3

Peter Calman und Sergeant Dunsmore bemerken bei ihrem nächtlichen Ausflug zum Strand, welch unheimliche Dinge dort in der Nähe der Atomkraftanlage vor sich gehen. Männer mit Geigerzählern sperren das Gelände ab, und es kommt zu einem unliebsamen Zusammenprall Calmans mit einem Feind aus alten Tagen: Sergeant Bullivant. Er hatte Peter dereinst bei einem legendären Footballmatch gefoult und für Jahre in den Rollstuhl gebracht. Nun stehen sich Calman und Bullivant wieder als Gegner gegenüber. Wer von ihnen entscheidet diesmal das Match?

Mit
Peter Calman - Matthias Ponnier
Magda von Schellenberg - Marianne Mosa
Hansford - Wolfgang Preiss
Jenny Oliver - Nina Danzeisen
Jesaja Dunsmore - Christian Brückner
Scholl - Alois Garg
Brill - Hans Wyprächtiger
Bullivant - Gerd Andresen
Tim Leighton - Robert Rathke
Walter Hansford - Michael Thomas
u.a.

-/-