Bumsvallera

Ost-West im Krimi-Doppelpack

von Andreas Anden

Regie: Joachim Staritz
Produktion: Rundfunk d. DDR 1988
Länge: 55'

Inspiriert durch Kumpel Udo, der im Außendienst die Vorzüge einsamer älterer Frauen schätzen gelernt hat, gibt Fensterputzer Horst ein Inserat auf: "Bin jung, zärtlich und verschwiegen. Wenn sie eine Frau zwischen 30 und 50 sind ..." Zwei der Damen wollen Horsti aber nicht teilen.

Mit: Barbara Bachmann, Bärbel Röhl, Götz Schulte u.a.

Andreas Anden ist ein Pseudonym.