Dracula Dracula

Hörspiel nach H.C. Artmann
Bearbeitung: Martin Heindel

Erzähler ... Peter Fricke
Edwarda ... Stefanie Stappenbeck
Bancroft ... Max Urlacher
Maksiminiu ... Peter Davor
Dracula ... Alexander Hauff
Bram Stoker ... Hans Peter Hallwachs
u.a.
Komposition: Mike Herting
Regie: Petra Feldhoff
WDR 2006 / 41'58

Bleiche Gestalten, Särge, Käuzchenrufe: H.C. Artmann spielt mit abgegriffenen Genres und wohlbekannten Sujets und treibt dabei das Klischee mit dem Klischee aus: Der junge, ebenso zaghafte wie begehrenswerte Sir Johann Adderley Bancroft macht sich mit seiner Verlobten Edwarda Cornwalls auf den Weg zum Grafen Dracula. Nach einem Abstecher nach London, wo Dracula- Erfinder Bram Stoker sie mit Vampir-Geschichten und profunder Kenntnis der transsylvanischen Geografie und Tradition beeindruckt, widerfahren Johann und Edwarda im Herzen der Karpaten Abenteuer, die man hören muss, um sie zu glauben.