Ein Häuschen im Grünen

von André Baur
Regie: Charles Benoit
Produktion Schweizer Radio DRS 1982
42'

Mancher träumt von einem Häuschen im Grünen, so auch der ungebetene und etwas seltsame Gast von Armin Franke. Ein Leben lang hat er sich so ein wunderschönes Häuschen gewünscht, und nun sieht er sich fast am Ziel seiner Träume. Einige kleine Klippen sind noch zu überwinden. Aber der rätselhafte Gast ist zuversichtlich, dass er auch das letzte Hindernis noch überwinden wird, zumal er über das eine oder andere pikante Geheimnis seines Gegenübers ziemlich genau Bescheid weiss.

Armin Franke: Siegfried Meisner; Der Besucher: Hans Helmut Dickow

André Baur, geboren 1925, ist gelernter Drogist, lebt heute in Kyburg-Buchegg im Kanton Solothurn. Er ist Autor verschiedener Theaterstücke. Für Schweizer Radio DRS schrieb er zahlreiche Satiren und Hörspiele.