Es geschah in Berlin

von Von Werner Brink

Produktion: RIAS 1951 bis 1972
Länge: ca. 30' bis 55'

Die beliebte Hörspielserie "Es geschah in Berlit" wurde von 1951 bis 1972 ausgestrahlt. Insgesamt produzierte der Sender RIAS Berlin 499 Folgen, in denen wahre Kriminalfälle nach Protokollen der Westberliner Polizei für den Funk aufbereitet wurden. Die Serie zeichnete sich durch eine für die damalige Zeit ungewöhnlich realistische Darstellung der Polizeiarbeit wie auch der Tätergeschichten aus. Teilweise waren die zum Hörspiel aufbereiteten Fälle so aktuell, dass die Hörer zur Mithilfe an noch laufenden Ermittlungen aufgerufen wurden.