Das Fass Amontillado

von Edgar Allan Poe
Regie: Konrad Halver
Produktion: elbsilber 2004
21'

Mit der Aussicht auf echten Amontillado - nicht bloßen Sherry - lockt Signore Montresor den Wein-Connaisseur Fortunato in seine dunklen, fauligen Kellergewölbe. Ein gemütliches Beisammensein unter Freunden wird das nicht: Montresor führt Böses im Schilde..

Darsteller:
Konrad Halver und Ali Sommer

Edgar Allan Poe, geboren 1809 in Boston und vor 150 Jahren in Baltimore gestorben, gilt als der bedeutendste Vertreter der amerikanischen Romantik. Seine Gedichte und Erzählungen, vor allem aber seine spannungsvollen Novellen und Kriminalgeschichten hatten wegen ihrer gekonnten Kombination scharfsinniger Phantastik mit dem Hang zum Unheilvollen großen Einfluß auf die europäische Literatur.