Die flüsternde Wand

von Patricia Carlon
Bearbeitung: Barbara Meerkötter
Regie: Thomas Werner
Produktion: WDR 2006
54’

„Sie liegt da wie ein Fisch auf der Servierplatte!“ Sarah, nach einem Schlaganfall unfähig, sich zu regen, mag diesen oft wiederholten Spruch ihrer Pflegerin gar nicht. Natürlich bekommt sie alles mit, was in ihrer unmittelbaren Umgebung passiert. Sie hört auch, was über den Kamin an ihr Ohr dringt. Die neuen Mieter, die ihre Tochter ins Haus geholt hat, planen einen Mord. Opfer soll der ehemalige Sänger und Schauspieler Roderick Palmer sein. Aber wie soll Sarah das verhindern?

Patricia Carlon wurde 1927 im australischen Wagga Wagga geboren. Sie schrieb zahlreiche international erfolgreiche Kriminalromane und Thriller. Bis zu ihrem Tod im Jahre 2002 lebte sie in Sydney.