Fred Friday und das Rätsel
des MaxiBangBooster

von Claudia Weber
Realisation: die Autorin
Autorenproduktion 2003
48'

Fred Friday, ein Detektiv, so gefährlich wie eine entschärfte Granate. Nie zuvor war ein Ermittler so verblüffend, so mörderisch charmant, so durch und durch durchtrieben. Kaum kann sich Fred Friday vor seinem neusten Fall retten: Die Leiche der bombigen Blondine Jenny Jay fällt direkt auf seine Windschutzscheibe. Fred holt seinen Kumpel Pete Peterson zu Hilfe. Doch zurück am Tatort erwartet sie eine grausige Überraschung: Der Leiche fehlt der Kopf. Statt dessen ragt ein riesiger Lolli der Marke „MaxiBangBooster“ aus ihrem Rumpf. Ist Jenny Jay einem Serienkiller zum Opfer gefallen? Was hat der schmierige Frankie Frank mit der Angelegenheit zu tun? Was steht heute auf der Speisekarte des Restaurants „Zum Kopfgeldjäger“? Und was verbirgt sich hinter dem Rätsel des MaxiBangBooster?
Derrick kann einpacken, hier kommt Fred Friday. Der neue Fall des großen Superschnüfflers, präsentiert mit freundlicher Unterstützung von Fasol, der Marke Ihres Vertrauens.

Claudia Weber, geboren 1976, studierte Musikwissenschaften und Orchestermusik. Mit ihrem ersten selbstproduzierten Hörspiel „Schrottplatz“ gewann die Autorin den „PLOPP!-Award 2001“ für freie Hörspielmacher, verliehen vom Publikum während der Woche des Hörspiels in der Akademie der Künste in Berlin.