Der geheimnisvolle Klub

von G. K. Chesterton

Bearbeitung: Claudio Christen, Stephan Heilmann
Regie: Stephan Heilmann
Schweizer Radio DRS 1979/41'40

Basil Grant ist schon ein komischer Kauz. Durch sein kindisches Verhalten mitten in einer Gerichtsverhandlung hat er sich um sein Richteramt gebracht. Und nun schwärmt er von einem geheimen Klub, dem nur Männer mit erfundenen Berufen angehören. Diesem seltsamen Verein will Basils Bruder Rupert Grant, der Amateurdetektiv, unbedingt auf die Schliche kommen. Denn Rupert wittert überall Merkwürdigkeiten und Geheimnisse. So wettet er eines Tages mit einem Bekannten, dass er selbst dann auf etwas Sonderbares stoßen werde, wenn er nur einem harmlosen Milchmann folgte. Und tatsächlich: Im Keller des Hauses, in dem der Mann seine Milchkanne abliefert, wird eine Frau gefangen gehalten. Sofort leitet Rupert eine spektakuläre Befreiungsaktion ein.

Mit: Ingold Wildenauer, Robert Tessen, Matthias von Spallart, Eva Maria Duhan, Hans-Jörg Assmann, Herbert Knaup, Klaus Bauer u.a.

-/-