Happy Birthday

von Wolfgang Zander

Regie: Christoph Pragua
Produktion: WDR 2014
Länge: 54'

Im Berliner Hotel Adlon wird der Fotograf Bernd Wolf erschlagen aufgefunden - im Zimmer, das auf den Namen eines bekannten Schauspielers reserviert ist.

Kurz darauf wird die Tatwaffe, ein Baseballschläger, vor der Haustür der Ehefrau gefunden, die unter Mordverdacht gerät. Der Schauspieler, wie sich bald herausstellt, aber auch andere Prominente, waren auf Fotos von Wolf mit einer Minderjährigen zu sehen. Ein Fall von Erpressung bis in höchste Berliner Kreise?