Im Bann des Psycho-Pudels

von Christian Berner und Frank Schültge
Realisation: die Autoren
Produktion: WDR 2002
55’

Paul Browski, Privatdetektiv aus Berlin-Neukölln, hält sich mit dem Aufspüren entlaufener Haustiere über Wasser. In seinem neuesten Fall jagt er einem Hirngespinst nach - oder ist der Pudel des Wirtschaftsministers wirklich ein betrügerischer Doppelgänger, der den Platz des Rassehundes Winfried von Hameln eingenommen hat? Und wenn ja, wo ist dann der wahre Winfried? Ein Pudelsalon bringt Browski auf die Fährte: Wohin liefert der Pizza-Bringdienst die bellenden Pakete? Warum will die Bundesregierung um jeden Preis ein neues Weltraum-Projekt durchführen?
Als der Spürhund schließlich in die Fänge eines wahnsinnigen Super-Verbrechers gerät, muss er feststellen, dass seine Neugier die Eintrittskarte in ein Kabinett des Grauens war. Was als überschaubarer Krimi mit parodistischem Ansatz beginnt, wächst sich allmählich zu einer wüsten Kolportage aus, die mit Action-, Grusel-, SciFi- und Polit-Thriller-Versatzstücken gespickt ist.

Christian Berner alias Rininat Rebresch, geboren 1964 in Bremen, studierte Werbekommunikation und Grafikdesign und produzierte zusammen mit Frank Schültge Comic-Hefte und Hörspiel-Miniaturen. Frank Schültge alias Perdie Blumm, geboren 1968 in Bremen, lebt seit 1997 als freier Hörspielautor und Musiker in Berlin.