In Flagranti

von Pierre Frachet
aus dem Französischen von Maria Frey
Regie: Otto Düben
sdr 1974
54’

Monsieur Surbier nutzt eine harmlos scheinende Gelegenheit, um Monsieur Bachelard davon zu überzeugen, dass er der richtige Mann sei, ihm den lang gesuchten Scheidungsgrund zu liefern. Das Agreement kommt auch tatsächlich zustande, doch als man sich am „Ort der Tat“ trifft, ist der eine schon vor dem anderen da, und in einem Nebenzimmer liegt die Leiche einer erschlagenen Frau. Der Fall, der ursprünglich dem uständigkeitsbereich
eines Scheidungsrichters zugedacht war, ist nun Sache der Mordkommission.

Pierre Frachet, geboren 1933 in Plombières (Vogesen), studierte Jura und Literatur. Er ist ein viel gespielter Hörspielautor des französischen und deutschen Rundfunks.