Kein Beruf für eine Frau

von P. D. James
aus dem Englischen von Kurt Neff
Bearbeitung: Neville Teller
Regie: Frank E. Hübner
Produktion: WDR 1995
Teil 1/54 Teil 2/54'

Sir Callender meint, Cordelias Tätigkeit als Privatdetektivin sei kein Beruf für eine Frau. Dennoch wird sie von Callender beauftragt, den plötzlichen Tod seines Sohnes zu untersuchen. Er glaubt nicht an einen Selbstmord. Schon bald weiß Cordelia mehr als die Polizei. Die Details fügen sich zu einem ungewöhnlichen Familiendrama zusammen, in dem auch der Auftraggeber eine zwielichtige Rolle spielt.

P.D. James, die englische "Lady of Crime" und seit 1991 Baroness James of Holland Park, wurde 1920 in Oxford geboren. Sie arbeitete in der Kriminalabteilung des Innenministeriums . Ihr Werk ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Viele ihrer Romane führten die Bestsellerlisten an.