Kondolenzbesuch

von Jens Simon
Regie: Walter Niklaus
Produktion: Rundfunk der DDR 1982
25 Minuten

Unter den Kondolenzbesuchern, die Lady Burnett zum plötzlichen Ableben ihres Gatten ihr Beileid aussprechen, befindet sich auch ein gewisser Dr. Mansfield, der die Witwe um ein Gespräch unter vier Augen bittet. Soll doch Mansfield im Auftrage einer Versicherung feststellen, ob der hochgeschätzte und hochversicherte Senator Burnett eines natürlichen oder eines gewaltsamen Todes starb, ein Vorhaben, das der allmächtige Mr. Kain, Privatsekretär des Toten und Mitglied einer raffiniert getarnten Verbrecherorganisation, zu verhindern weiß.

Mit: Gisela Büttner, Manfred Zetzsche, Walter Niklaus u.a.

Jens Simon: Pseudonym