Kopfjagd

von Michael Brett
Regie: Dieter Carls

SDR 1974
54'30 mono

Mitwirkende:
Gordon Marks - Wolfgang Hoeper
Christine Marks - Heidemarie Rohweder
Sergeant Cooper - Jürgen Prochnow
Kriminalinspektor Blake - Siegfried Lowitz
Charlie Jennings - Wolfgang Schwalm
Bruce Wakefield - Hans Timerding
Rosemary Steele - Irene Marhold
Telefonistin - Gabriele Laske
Inspektor Marleby - Harald Baender
Olive Simons - Karin Schroeder
Dr Warwick - Klaus Barner
Alberto Fiori - Antonio de Montis
Polizist und Wärter - Uwe Jens Pape
Chefinspektor Middleton - Dieter Eppler
John Shaw - Jürgen Thormann

Weil Gordon Marks die Theaterkarten zu Hause liegen gelassen hat und mit seiner Frau noch einmal in die Wohnung zurückmuss, wird Charlie Jennings, ein kleiner Ganove, beim Diebstahl eines ziemlich wertlosen Bildes aus ihrer Privatgalerie erwischt. Bei seiner Vernehmung erklärt er, ein Unbekannter habe ihm den Auftrag dazu gegeben. Inspektor Blake, ein eiskalter Routinier, stößt bei seinen Ermittlungen auf eine merkwürdige Tatsache: Schon wiederholt wurden in den letzten Jahren Bilder dieses relativ unbekannten Malers gestohlen. Im Zusammenhang mit den Diebstählen tauchte immer wieder der Name der Fiori Gang auf, einer gefährlichen Bande von Mördern und Erpressern.