Lady Macbeth auf Sieg

von Günter Spranger
Produktion: Sachsen Radio 1991
Ton: Fritz Schurig
Regie: Bert Bredemeyer
26'50 Min.

Mitwirkende:
Lanyon, Polizeisergeant - Wolfgang Sörgel
Caudwell, Kriminalinspektor - Gert Gütschow
Kate, Lanyons Frau - Monika Pietsch
Dr. Lonsdale, Arzt - Werner Godemann
Jameson, Constable - Wolfgang Jakob
Melford, Constable - Olaf Burmeister


Constable Melford hoffte auf das große Glück beim Pferderennen. Leider bis jetzt vergeblich. Gerade eben hat er wieder ein paar Pfund verloren. Und die hatte er sich schon von seinem Kollegen Jameson pumpen müssen. Da wird der Schwager seines Vorgesetzten, Sergeant Lanyon, tot aufgefunden. Seine Brieftasche ist weg. Doch die 50-Pfund-Note, die Lenyon ihm kurz vorher in die Hand gedrückt hatte, taucht plötzlich wieder auf. Jameson gerät unter Mordverdacht. Hat Constable Melford diesmal auf das richtige Pferd gesetzt?