Leiche nach Maß

von Horst G. Esser
Regie: Walter Niklaus
Produktion: Rundfunk der DDR 1982
30'

Ein Mann, der in einer Klinik an der englischen Küste erwacht, weiß nicht mehr, dass er Benjamin Cowkeeper heißt. Aber da ihn alle so anreden, wird es schon seine Richtigkeit haben. Doch das ist ein Irrtum. Mit dem Mann, der sich an nichts mehr erinnern kann, wird ein böses Spiel getrieben zugunsten des eigentlichen Mr. Benjamin Cowkeeper, der sich so dem Zugriff der CIA entziehen will. Es ist ein Spiel auf Leben und Tod.

Mit: Detelef Heintze, Hans-Jörn Weber, Barbara Trommer u.a.

Horst G. Esser | Pseudonym