Lord Arthur Saviles Verbrechen

von Oscar Wilde

Bearbeitung: Monika Kubisch

Regie: Walter Niklaus
Rundfunk der DDR 1977/30'

Bei einer Gesellschaft der Lady Windermere wird Lord Arthur Savile von Mr. Podgers, einem Chiromanten, aus der Hand gelesen. Als dieser Saviles Handlinien erblickt, erbleicht er und vertraut ihm unter vier Augen an, dass er irgendwann einen Mord begehen wird. Nach dem ersten Schock beschließt Savile, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und diese unausweichliche Vorherbestimmung hinter sich zu bringen, bevor er die schöne Sybil Merton heiratet. So sucht er ein geeignetes Opfer und entschließt sich für seine Großtante. Doch der geplante Mord misslingt auf skurrile Weise, sodass sich Lord Arthur anderweitig umschauen muss.

Mit:
Oscar Wilde - Alfred Struwe
Lord Arthur Savile - Detlef Heintze
Lady Windermere - Ingeborg Ottmann
Mr. Podgers - Wolfgang Anton
Lady Clementina - Ruth Willi
Herr Winckelkopf - Paul-Dolf Neis
Graf Ruwalow - Walter Niklaus
u.a.

-/-