Marlov und der Alfa Spider

von David Zane Mairowitz


Regie: Jörg Schlüter
Produktion: WDR 2011
Länge: ca. 54'

Wieder so ein merkwürdiger Auftrag für den selbsternannten Moskauer Detektiv Marlov:
Diesmal soll er ein Auto aus Italien holen, für niemand Geringeren als Generalsekretär Leonid Iljitsch Breschnew. Der mächtigste Mann der Sowjetunion ist ein heimlicher Autonarr, das Objekt seiner Begierde ein alter Alfa Romeo Spider. Zu Marlovs Überraschung erwartet ihn in Italien die attraktive Magdalena Gontscharowa. Sie ist Oberstleutnant der Luftwaffe und soll ihm bei der geheimen Überführung des Autos helfen – ein Angebot, das Marlov nicht ablehnen kann.

David Zane Mairowitz, 1943 in New York geboren, lebt seit 1966 als freier Schriftsteller in Avignon und Berlin. Neben journalistischen Arbeiten entstehen Kurzgeschichten, Bühnenstücke und Hörspiele, für die er mehrere Preise erhielt.