Morden im Norden
Das Geheimnis der Schwedenkrimis
SWR2 Wissen

von Hans-Volkmar Findeisen

Produktion SWR 2

Schweden gilt als das Land mit Europas höchster Mordrate. Aber nur auf dem Papier. Schwedische Krimis wie Stieg Larssons Millennium-Triologie werden in Millionenauflagen gedruckt, in Hörbücher verwandelt und verfilmt. Große internationale Verlage sichern sich die Verwertungsrechte von Texten, die noch gar nicht fertig geschrieben sind. Und kaum eine Region im Norden lässt sich die Gelegenheit entgehen, Touristen an die "Originalschauplätze" der Verbrechen zu führen. Aber was verhandeln diese Bücher eigentlich? Und was macht diese Krimis so attraktiv - für die Schweden selbst und besonders für den deutschen Markt?

Mit -/-

-/-