Moskauer Business

von Alexander Djetkow
Hörspielbearbeitung: Werner Buhss
Übersetzung: Johannes Berger
Ton: Rainer Czekalski
Regie: Werner Buhss
Produktion: DLR 1997
50'

Für Igor Tarassow ist das moderne Leben in Moskau ein Abenteuer. Er hat seinen Kopf angestrengt und eine Variante gefunden, wie man ohne Arbeit Geld verdienen kann. Wohnungen, Autos aus Deutschland und Aktien der "Ost-West-Gesellschaft" sind die Handelsobjekte des jungen coolen Geschäftemachers. Mit der Ankunft eines Fremden aus einer scheinbar anderen Welt beginnt die tragische Verkettung der Ereignisse...

Alexander Djetkow wurde 1965 in Moskau geboren. Er studierte u.a. am Gorki-Literaturinstitut und am Staatlichen Allunionsinstitut für Kinematographie. Er schrieb zwei Hörspiele für Radio "Rossija", Theaterstücke und Drehbücher. DLR Berlin produzierte 1995 seinen Krimi "Ein Mann, der Vertrauen erweckt".