Der Pensionierte

Fragment eines Kriminalromans von Friedrich Dürrenmatt als Hörspiel
bearbeitet und mit einem Schluss versehen von Urs Widmer.

Musik Peter Zwetkoff
Regie Urs Widmer
Produktion SWF 1997, 41 Minuten

Der Pensionierte ist der Kommissär Höchstetter von der Berner Kantonspolizei, der am vorletzten Tag seiner vorzeitigen Pensionierung von seiner siebten Ehefrau geschieden wird. Nach einem Gelage mit seinem Versicherungsbetrüger, einige Diebe. Sein Ziel ist es nicht, sie zu verhaften, sondern ihnen ihre Fehler nachzuweisen, die sie überführt hätten. Dabei trifft
Höchstetter eine Frau wieder, die er einst verhaftet hatte, und die er heute mit ganz anderen Augen sieht. Aber nicht nur das ist anders für den "Pensionierten".

Mit Matthias Habich, Hannelore Hoger, Bodo Primus, Helmut Vogel, Peter Arens u.a.

Friedrich Dürrenmatt | (1921-1990) umfangreiches dramatisches, erzählerisches und essayistisches Werk.