Pränatale Erben

von Christian Hussel

Komposition: Jens-Uwe Bartholomäus
Regie: Ulrich Lampen
Produktion: SWR 2007

Kommissarin Katja Dorst soll den Mord an der Rumänin Elena aufklären, die mit aufgeschnittenem Bauch gefunden wird. Nach der Untersuchung durch den Gerichtsmediziner Scherenschleifer zeigt sich, dass ihr nicht nur eine Niere gestohlen, sondern auch ein Embryo entnommen wurde. Ein spektakulärer Fall entfaltet sich. Bei den Recherchen, die Katja Dorst mit Hilfe des auf Organraub spezialisierten Journalisten Unterweger durchführt, stößt sie auf Elenas Freundin Maria, die verrät, dass das Opfer illegal als Leihmutter engagiert war. Die Samenspende für die künstliche Schwangerschaft stammte ausgerechnet von dem neureichen Popsänger Rocco, der nach einem Motorradunfall im Koma liegt. Während Rocco schweigt, entfalten sich die Hintergründe eines Erbschaftsstreits, der an grotesker Komik nichts zu wünschen übrig lässt. Eine kriminell geistreiche Zukunftssatire – untermalt von den chartverdächtigen Hits von Rocco!