Professor van Dusen auf der Hintertreppe

von Michael Koser

Regie: Rainer Clute
Ton: Sören Peers
Produktion: RIAS Berlin 1985 / 52'27

Eigentlich wollte Prof. van Dusen im verrufenen Londoner East End nur die Ecken und Winkel besichtigen, in denen 15 Jahre zuvor Jack the Ripper gemordet hatte. Doch dann beobachten van Dusen und sein treuer Assistent Hutchinson Hatch plötzlich, wie ein Mensch verschleppt, womöglich ermordet werden soll. In diesem aufregenden Fall wimmelt es von mysteriösen Verfolgern in immer neuen Maskierungen, von geheimen Gängen und doppelten Böden. Wände und Falltüren öffnen sich, Menschen verschwinden, um anderswo wieder aufzutauchen. Aber Prof. van Dusen wäre nicht die Denkmaschine, wenn er nicht bald erkennen würde, was hinter all den geheimnisvollen Ereignissen steckt

Mit: Friedrich W. Bauschulte, Klaus Herm, Herbert Herrmann, Herbert Weißbach, Gerd Duwner u.a.

-/-