Professor van Dusen auf Hannibals Spuren

von Michael Koser
Regie: Rainer Clute
Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1995
55', 55'

Südeuropa, 1904: Die mysteriösen Ereignisse überstürzen sich. Hutchinson Hatch, Chronist und Reisebegleiter der Denkmaschine, ist verwirrt. Er hatte ja schon viele geheimnisvolle Fälle mit dem Professor erlebt. Aber der hier schlägt alles:Ein Mann wird erschossen, weil er rote Haare hat.
Alle Beteiligten riechen nach einem bestimmten Parfüm.
Eine verdächtige Menagerie zieht aus verdächtigen Motiven auf Hannibals Spuren. Und Hatch muss als Elefantenboy arbeiten!

Michael Koser, Jahrgang 1938, schreibt seit über 30 Jahren vor allem für das Radio und hat sich auf Kriminalhörspiel-Reihen konzentriert; es entstanden die Reihen "Die Denkmaschine" mit über 70 Abenteuern von Professor van Dusen und "Der letzte Detektiv" mit bislang 32 Folgen. 1973 erhielt er den Kurt-Magnus-Preis der ARD.