Radio Tatort: rot ist tod

von Gesine Danckwart

Regie: Leonhard Koppelmann
Mit Peter Jordan, Peter Fitz, Sandra Bayrhammer, Elke Petri u.a. Produktion: HR 2010
Länge: ca.54'

Hauptkommissar Raymond Falk wird nachts zu einem Mordfall gerufen, der die Wiesbadener Kripo an den Rand ihrer psychischen Belastbarkeit bringt: Das Opfer ist männlich und ebenso brutal wie irrational-verspielt getötet worden. Dieser Mord ist nur der Auftakt zu einer Serie gleichen Musters. Auf der Suche nach dem oder der Täterin finden sich die Ermittler Raimund, seine junge Kollegin Sascha Weiss und Raimunds Vater, der Pressefotograf Camillo, in falschen Betten wieder, vollgepumpt mit falschen Drogen. Das Böse in seiner alltäglichen Horrorgestalt ist da - hinter und neben der ganz normalen heilen Welt, die nicht mehr das ist, was sie nie war.

Gesine Danckwart, geb. 1969 in Elmshorn Theater- und Filmregisseurin, Autorin. Werke u.a. Girlsnightout (1999), Auto (2009), UmdeinLeben (Filmdebüt 2009). Hörspiele u.a. Heißes Wasser für alle (HR/SR 2002), Täglich Brot (DKultur 2002).

Alle Radio Tatorte sind nach der Ausstrahlung noch eine Woche lang im Internet zu hören.
Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Radio-Tatort-Homepage der ARD.