Die Sache mit der freundlichen Kellnerin

von Henry Slesar

Regie: Friedhelm von Petersson
Bearbeitung: Gert Weymann
Produktion: Sender Freies Berlin und Radio Bremen 1975
Länge: 29'

Die Kellnerin Thelma hat ein gutes Herz. Besonders rührend kümmert sie sich um den greisen Stammgast Mrs. Mannerheim. Die alte Dame will sich für diese nicht im Preis enthaltene Freundlichkeit dankbar erweisen und setzt Thelma als Haupterbin ein. Eines Tages beginnt die einsame Witwe trotz guter Pflege und allem Komfort zu kränkeln.

Der Verdacht liegt nahe, dass jemand Mrs. Mannerheim aus dem Wege räumen möchte - zum Beispiel Thelma, die es am leichtesten hätte, das Essen der alten Frau auf besondere Weise zu würzen. Doch auch ihr sich immer in Geldnöten befindende Bruder weiß inzwischen von den zu erwartenden Millionen.

Mit: Friedrich Schönfelder, Maria Körber, Käthe Haack, Lou Säuberlich, Uwe Friedrichsen und Hermann Wagner

Henry Slesar (1927-2002), amerikanischer Schriftsteller, Meister der makabren Kriminal-Kurzgeschichte.