Sein einziger Brief

von Barbara Neuhaus

Regie: Ingeborg Medschinski
Produktion: Rundfunk d. DDR 1980
Länge: 55'

Alexander Fromm, Direktor eines Möbelwerkes in Thüringen, hat sich im Wald erhängt. Warum? Er fuhr oft in seine Jagdhütte. Seine Frau, eine Kinderärztin, blieb allein zurück. War ihre Ehe am Ende? Erst als eine zweite Leiche gefunden wird, kann Oberleutnant Lore Stein den Fall klären.

Mit: Friederike Aust, Wolfgang Ostberg, Birgit Edenharter u.a.

Barbara Neuhaus, geb. 1924 in Schlesien, schreibt Kriminalhörspiele.