Die Siedlung

von Philip Stegers

Regie: Benjamin Quabeck
Komposition: Lee Buddah
Produktion: WDR 2014
Länge: 46'

Drehbuchautor Kornfeld verzweifelt an einem Krimi, den er für die Produzentin Barbara Kruse schreiben soll. Das vorgegebene Exposé des Autors Philip Stegers ist einfach nur schlecht. Die Figuren des Krimis verhalten sich völlig un­glaubwürdig und die Handlung scheint sich komplett Kornfelds Kontrolle zu entziehen. In seiner Not wendet er sich an den dubiosen „dramaturgischen Berater“ Schmadtke. Gemeinsam fahren sie in den Dortmunder Hafen, um die real existierenden Figuren des Krimis auszuspionieren. Kornfeld muss schleunigst seine Schreibblockade überwinden, um die durcheinander wirbelnden Realitätsebenen wieder zu entwirren.

Mit: Denis Moschitto, Daniel Brühl, Edda Fischer, Jella Haase, Pauline Höhne, Laurenz Johannis Leky