Der Schatz im Silbersee
Live-Hörspiel für Kinder aus dem ZKM Karlsruhe

ARD Kinderhörspieltag

von Karl May

Regie: Hans Helge Ott
Bearbeitung: Regine Ahrem
Produktion: SWR/BR/DKultur/HR/NDR/RB/RBB/WDR 2012
Länge: 55'

Live vor Ort im ZKM in Karlsruhe und zu Hause vor den Radioempfängern bzw. via Internet kann man miterleben, wie viele Hindernisse den beiden Helden bei ihrer Suche nach dem sagenumwobenen Indianerschatz in den Weg gelegt werden.

Zwei Zeichnungen nämlich gibt es, die - zusammengesetzt - den geheimen Fundort des Schatzes bezeichnen. Der Rote Cornel, der auch vor Diebstahl und feigem Mord nicht zurückschreckt, ist in den Besitz dieser Zeichnungen gekommen. Mit einer Gruppe von Banditen macht auch er sich nun auf den Weg zum Silbersee. Dort kommt es schließlich zum Showdown zwischen den beiden Parteien. Wird es Winnetou und Old Shatterhand gelingen, das Böse zu besiegen?

Musik: Martin Böttcher, Bernd Keul
Geräuschemacher: Max Bauer