Der Schwanz der Schlange

von Leonardo Padura

Regie: Thomas Leutzbach
Produktion: WDR 2013
Länge: 54'

Ein außergewöhnlicher Mordfall führt Mario Conde in die geheimnisvolle Welt von Havannas Barrio Chino. Ein alter Chinese wird erhängt aufgefunden mit zwei in die Haut geritzten Pfeilen und einem abgeschnittenen kleinen Finger. Was auf den ersten Blick wie ein Ritualmord eines Geheimbundes wirkt, führt Teniente Conde immer tiefer in die geheimen Zirkel der chinesischen Gemeinde und ihrer obskuren Machenschaften. Gemeinsam ermittelt er mit seiner attraktiven chinesischstämmigen Kollegin Patricia Chion.

Leonardo Padura, geboren 1955 in Havanna, wurde mit seinem Romanzyklus „Das Havanna-Quartett" international bekannt. Alle vier Teile hat der WDR 2007 und 2008 als Hörspiele produziert. Vielfach ausgezeichnet, liefert Padura mit seinen poetischen Kriminalromanen nicht nur spannende Stoffe, sondern gleichzeitig hervorragende Milieustudien der kubanischen Gesellschaft.