Sturm auf der Haltenbank

von Arne Willy Dahl
aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel
Regie: Klaus Mehrländer
Produktion: WDR 1994

Ein Sturm zieht auf. Der indische Eisenerzfrachter "Arjuna Padava" will
einen Maschinenschaden unbedingt selbst reparieren. In der Nähe des
Havaristen liegt aber die Bohrplattform Haltenbank, und ein Aufprall des
Erzfrachters würde zu einer Umweltkatastrophe schlimmsten
Ausmaßes führen. Vorsorglich liegt schon ein Bergungsschlepper in
der Nähe. Wird sich der Sturm drehen? Das Krisenmanagement
versucht den Kapitän zu bewegen, entweder den Bergungsschlepper zu
akzeptieren oder das Schiff versenken zu lassen. Aber wer übernimmt
die Verantwortung?

Arne Willy Dahl, geboren 1949 in Oslo, arbeitet als Rechtsanwalt für
die Streitkräfte. "Sturm auf der Haltenbank" ist sein zweites Hörspiel.