Terrorspiele

von Andreas von Westphalen und Fabian von Freier
Komposition: Ralf Haarmann
Regie: die Autoren
Mit:
Michael Bader - Fabian Hinrichs
Carmen - Sigrid Burkholder
Redaktionschef - Herbert Schäfer
Joachim - Markus Scheumann
Agent - Rainer Homann
Gross - Markus Boysen
Al Abbas - Omar El-Saeidi
Rainer - Christian Schramm
u.a.
WDR 2009
54'25

Terror in der Landeshauptstadt.
Bei einem Anschlag sterben 81 Menschen, 156 werden zum Teil schwer verletzt. Es folgen massive Verschärfungen der Gesetze zur inneren Sicherheit, und auch außenpolitisch ist eine härtere Gangart zu verzeichnen. Die Medien stehen geschlossen hinter der kompromisslosen Politik der Regierung. Michael Bader, ein junger Journalist, recherchiert im Umfeld der Anschläge. Immer tiefer dringt er in die Materie ein, immer besser durchschaut er die Fassaden der allgemeinen Hysterie, bis schließlich sein eigenes Leben aus den Fugen gerät.