Tödliche Intrige

von Arnaldur Indridason
aus dem Isländischen von Coletta Bürling

Regie: Anja Herrenbrück
Produktion: WDR 2010
Länge: 50'

Die Juristin Sara bekommt ein gut dotiertes Angebot: Sie soll den isländischen Reeder und Multimillionär Tomas Ottoson bei Fragen des EU-Rechts beraten. Sara nimmt an, vor allem weil Ottosons attraktive Frau Betty sie inständig darum bittet. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich schnell ein Liebesverhältnis. Als Sara am eigenen Leib erfahren muss, dass der reiche Geschäftsmann ein brutaler Tyrann ist, lässt sie sich auf Bettys mörderischen Plan ein.

Mit: Cathlen Gawlich, Alexander Radszun, Fabian Gerhardt u. a.

Arnaldur Indridason, geboren 1961 in Reykjavík, arbeitete als Journalist und Filmkritiker. Seine Kriminalromane wurden mit bedeutenden Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Gold Dagger Award der British Crime Writers Association. Arnaldur Indridason lebt in Reykjavík.