Tom Parker und der falsche Lord

von H.C. Artmann

Bearbeitung und Regie: Martin Heindel

Erzähler - Rolf Boysen
Erzählerin/Matilda - Jennifer Minetti
Tom Parker - Alexander Hauff
James Murdoch - Traugott Buhre
Lord Alistair Ruthven - Jürgen Thormann
Harriet Ruthven - Janina Sachau
Schurke - Thomas Anzenhofer
Liliputaner - Volker Niederfahrenhorst

Produktion WDR 2007
Dauer: ca. 54' Min.

Tom Parker ist ein Meisterdetektiv, dem keiner das Wasser reichen kann. Schlagfertig, charmant und scharfsinnig löst er jeden Fall. Unterstützt wird er von seinem treuen Butler James, der ebenso formvollendet Whisky kredenzt, wie er geistesgegenwärtig der Gefahr begegnet.
Doch ein Genie zu sein, erweckt nicht nur Bewunderung; ein begnadeter Meisterdetektiv macht sich auch Feinde. So etwa Lyford Pemberton, ein gewiefter Bösewicht, der sich hinter zahlreichen Masken verbirgt und eine Gefolgschaft düsterer Gestalten der Unterwelt befehligt.
Mit diebischem Vergnügen betreibt Artmann hier künstlerische Camouflage und spielt mit den typischen Versatzstücken des Groschenromans.