Tote Brunnen

von Helmut H. Schulz
Produktion: Rundfunk der DDR 1989
Ton: Henry Marx
Regisseur: Detlef Kurzweg
Länge: 28'30

Mitwirkende:
Marion - Barbara Schnitzler
von Bleibtreu - Klaus Piontek

Ein verkrachter Buchhalter gründet mit einer gescheiterten Schauspielerin eine Briefkastenfirma, die kleinen bis mittleren Unternehmen der Lebensmittelbranche zu "Vorzugsbedingungen" Warenlieferungen in Aussicht stellt.
Den um die Vorauszahlung geprellten Kunden bieten sie als Wirtschaftsdetektei wieder ihre Dienste an, um schließlich als Kapitalversicherungsfirma ein drittes Mal ihren Schnitt zu machen.