Die Wahrheit über Hänsel und Gretel

von Bob Konrad und Marcus Weber
nach Hans Traxler

Regie: Bob Konrad und Marcus Weber
Produktion: WDR 2012

Hänsel und Gretel - eine wahre Kriminalgeschichte? Der Märchenarchäologe Ossegg ist fest davon überzeugt, dass das Märchen auf Tatsachen beruht. Viele Indizien sprechen dafür, aber die Journalistin Anja ist nicht sicher, ob sie Ossegg glauben soll.

Trotzdem begleitet sie ihn bei seinen Nachforschungen. Sie untersuchen mittelalterliche Handschriften, befragen Experten, machen Experimente. Und tatsächlich: Ossegg findet die Überreste des "Hexenhauses" - und sogar Teile eines verkohlten Skeletts. Was ist hier vor hunderten von Jahren passiert? Der Versuch, die Wahrheit über Hans und Gretel zu veröffentlichen, bringt Anja und Ossegg in Lebensgefahr. Am Ende sind die Soundfiles auf Karens Aufnahmegerät alles, was Anjas Freund Thorsten bleibt, um seine vermisste Freundin wiederzufinden.