Weihnachten

von Richard Hey

Regie: Richard Hey
Produktion: SWR 1971
Länge: 55'

Amoklauf des 15-jährigen Rolf. Der Junge tötet einen Tag vor Weihnachten seine Eltern, lenkt ihr Auto in ein Schaufenster und will fliehen. Er hat seine Tat auf Tonband mitgeschnitten. Das Motiv gibt der Polizei Rätsel auf.

Mit: Peter Uwe Arndt, Maria Majewski, Christa Dubbert u.a.

Richard Hey (1926-2004), deutscher Schriftsteller, Hörspielautor und -regisseur.