Wenn der Postmann zweimal klingelt

von James M. Cain
Übersetzung aus dem Amerikanischen: Hilde Spiel und Peter de Mendelssohn
Hörspielbearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer
Produktion: Hessischer Rundfunk/ Südwestrundfunk/ Norddeutscher Rundfunk 1994
55'

Frank Chambers ist völlig abgebrannt, als er zufällig in Nick Papadakis „Twin Oaks Tavern“ landet. Nick bietet ihm einen Job als Mechaniker in seiner Tankstelle neben der Kneipe an. Frank zögert noch. Doch als er Nicks Frau Cora sieht, nimmt er den Job gern an. Zwischen den beiden beginnt eine tödliche Leidenschaft. Sie beschließen, Nick umzubringen. Das gelingt ihnen auch. Was sie nicht ahnen: Nick hat vor seinem Tod eine Lebensversicherung abgeschlossen.

Darsteller: Konstantin Graudus, Christin Marquitan, Walter Renneisen, Felix von Manteuffel u.a.

James M. Cain (1892-1977), begann als Zeitungskolumnist, später wurde er Drehbuchautor in Hollywood. Zuletzt produzierte DeutschlandRadio „Doppelte Abfindung“ (2002)