XY - Die Wahrheit kommt ans Licht

von Giuseppe Maio

Regie: Giuseppe Maio
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2009
Länge: 55'

Es ist Mittwoch, der 24. Oktober 1979, und Schüler Manuel hat einen dringenden Hinweis für Eduard Zimmermanns Freitagssendung "Aktenzeichen XY ungelöst". Es gibt keinen Zweifel mehr: Der Herr Schabeck aus dem zweiten Stock ist ein Verbrecher, vielleicht sogar ein Mörder. Manuels Schulfreund Albert meint das auch. Die beiden haben den Mann beobachtet und Manuel hat jedes Indiz dokumentiert: "Herr Eduard Zimmermann, Sie müssen nur noch dieses Band abhören, dann kommt die Wahrheit ans Licht."

Das Hörspiel montiert die fiktive Geschichte von den realen Ängsten der Kinder mit den O-Tönen der berühmten Fernsehsendung, die damals alle Zuschauer bewegte und viele zu eifrigen Privatfahndern machte. "Inhaltlich verschmelzen die Bilderwelten von TV-Fahndung und kindlichem Gemüt zu einer tendenziell paranoiden Weltsicht.

Mit: David Reibel, Anton Weniger, Nina Weniger, Michael Evers

Giuseppe Maio, geb.1970 in Italien, lebt in Berlin. Autor, Regisseur. Radio-Features u.a. I Germanesi (DKultur/WDR 2001). XY - Die Wahrheit kommt ans Licht ist Giuseppe Maios erstes Hörspiel.